I´m YOUNG AND HOPELESS young & hopeless

Scheiße. Ich fühle.

Habe ich. Gefühlt, richtig, und ich habe es genossen...
ich war sogar eifersüchtig.
Beobachte mich und mein Verhalten dieser Sache gegenüber schon seit einigen Tagen, und fuck, ich will das nicht.... Dass das alles passiert.
Ehrlich gesagt hätte ich es gar nicht für möglich gehalten, überhaupt wieder derart zu fühlen, und dann auch noch so schnell nach der Geschichte, die bis letztes Jahr andauerte...
Ich denke dauernd, ich denke und denke, an alles, an das; ich träume sogar, und eigentlich will ich das nicht, aber es ist so toll..
Den Gedanken hinterherzuhängen. Aber genau das ist das tückische, das darf ich nicht!
Klar hab ich versucht mir diese verf**** Träumereien zu verbieten, aber das läuft alles nur ins Gegenteil über...
Obwohl ich doch eigentlich AUCH weiß, dass man sich ja in sowas nur reinsteigert, und dass ich das nicht will. Nein...
ich muss es unter Kontrolle bekommen.

ich muss meine Gefühle wieder einfrieren. Zumindest diese.

3.10.08 20:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

.main

This is what i say.
rede.
schreib.

.ego

.wanna know?

.made by

[design]
[host]

{PLACE_POWEREDBY Gratis bloggen bei
myblog.de